Liebling 2020

single-image

Jeden ersten Mittwoch im Jahr wird auf dem Me-made-Mittwoch-Blog den Lieblingen des vergangenen Jahres gedacht. In den letzten Jahren konnte ich mich oft nicht recht entscheiden, es gab so vieles, was ich genäht habe und mochte und oft getragen habe. Auch 2020 sind wieder viele tolle Sachen entstanden und vor allem viele Kleidungsstücke, die meinen individuellen Stil unterstreichen.

Mein Liebling 2020 ist allerdings eher etwas, was sonst nicht so zu mir passt. Auch hätte ich vorher nicht gedacht, dass es sich zu solch einem Renner in meiner Garderobe entwickelt.

Es handelt sich um die Jacke „Drew“ von fibremood. Ein ausführliche Besprechung habe ich im Mai bereits getätigt.

Ich liebe einfach diesen orangenen Rostton, den tollen Genuacord, den ich in einer anderen Farbe gerade nochmal nachgekauft habe und die Jacke ist einfach universell einsetzbar. Vor allem im Sommer und in der Übergangszeit habe ich sie rauf und runter geschleppt. Ob zu Jeans…

… oder auch zu weißen Hosen oder Röcken passt die Jacke hervorragend. Der Trendstoff Cord gibt dem Ganzen eine gewisse Coolness, die ich mag. Ich brauche definitiv noch eine weitere ähnliche Jacke, die ebenso einsetzbar ist.

Sehr verliebt bin ich auch in Hose Billie, die ich aufgrund der tollen Passform nochmal aus dem besagten Cordstoff nähen werde, sowie in die Jeans mit dem breiten Aufschlag, die Gathered blouse, das Top Le500 und den Esme-Cardigan.

Im neuen Jahr habe ich schon wieder zahlreiche Pläne. Mal schauen, was davon für den Liebling 2021 taugt. Vorher muss ich aber dringend mal den Kleiderschrank entmisten. Es gibt doch einiges, was ich selten trage. Könnt ihr euch auch so schlecht von selbstgenähter Kleidung trennen?

Ich wünsche euch einen entspannten Start ins neue (Näh)jahr, auf das ich mich sehr freue!

16 Kommentarte
  1. Susanne 7 Monatenvor
    Antworten

    Bei den tollen Stücken, die du letztes Jahr genäht und gezeigt hast, könnte ich mich an deiner Stelle auch nicht entscheiden und die erwähnte Jacke hat mich auch sehr begeistert. Schön, dass sie sich unerwartet zu einem Liebling gemausert hat.
    LG von Susanne

  2. FrauSonnenburg 7 Monatenvor
    Antworten

    Du hast im letzten Jahr wahrlich viele sehr schöne Kleidung genäht, Hut ab! Da sind wirklich viele coole Teile dabei. Kein Wunder, dass in deinem Schrank nun viele Sachen sind, die du nur selten trägst. Ich kenne das Problem 🙂 Aber wenn mir Teile nicht mehr passen oder nicht mehr zu mir passen, werden sie aussortiert und gespendet. Bei selbstgenähter Kleidung ist das nicht so oft der Fall, da mein Herz daran natürlich hängt, aber dennoch – für jedes aussortierte Teil darf dafür ja auch wieder ein neues einziehen.
    Viel Erfolg beim Aussortieren – und bei der Umsetzung deiner Nähpläne!
    Viele Grüße
    Sandra

  3. Sarah 7 Monatenvor
    Antworten

    Ich muss auch sagen, dein creativer output im letzten Jahr hat mich ganz sprachlos gemacht. So viele coole Teile sind entstanden. WIe schön, dass du selber deinen Liebling so bennen kannst. Ich versuche einmal im Jahr meinen Schrank zu entmisten. Das hilft ja auch total bei der Stilfindung / Projektfindung. Genähtes kann ich auch ganz schlecht wegtun. Ich tue es wenn ich es definitiv nicht trage in eine Kiste und schreibe „Näharchiv“ darauf, dann hat es eine berechtigung zu bleiben! (In der Hoffnung, dass ich die Kiste in 20 Jahren mal öffne und zumindestens Grund zum Lachen habe, oder meine Tochter glücklich machen kann…;-) ) Ich freue ich auf das neue Nähjahr mit dir… LG Sarah

  4. Jule 7 Monatenvor
    Antworten

    Drew war mir tatsächlich entgangen, umso schöner, dass Du dieses Schmuckstück heute nochmal zeigst! Das glaube ich, dass Du die Jacke viel trägst!
    Wenn ich einen Liebling bei dir wählen müsste, wäre es Esme – liegt aber vielleicht auch am heutigen Wetter und der Lust, mich ein zu muckeln. Der Cardigan ist wirklich eine Inspiration!
    Alles Liebe von Jule

  5. Hügelring 7 Monatenvor
    Antworten

    Die Cordjacke ist wirklich genial. Genau so eine hätte ich jetzt auch gerne. Deine anderen Sachen sind aber auch sehr schick. Ich mag deinen Stil sehr. LG Julia

  6. piek & fein 7 Monatenvor
    Antworten

    Die Jacke würde ich Dir glatt abnehmen – die anderen schicken Sachen übrigens auch! 😉 Ich kann mich auch sehr schlecht von selbstgenähten Sachen trennen – einen ganzen Schwung habe ich aber letztes Jahr an meine Nichten verschenkt.
    Frohes Schaffen in 2021, ich bin gespannt auf Deine Projekte!
    LG Julia

  7. schildkroete 7 Monatenvor
    Antworten

    Ich bin auch Fan von deiner Cordjacke, Cord mag ich sowieso, der Schnitt ist klasse und orange eine meiner Lieblingsfarben…..aber ich finde sowieso, dass dein Style super zu dir passt.. Und ich werde dir gespannt weiter folgen….
    Liebe Grüße
    Sabine

  8. Siebenschön 7 Monatenvor
    Antworten

    Du hast aber dieses Jahr wirklich sehr viele sehr coole Sachen genäht, da würde es mir wirklich schwer fallen, ein einziges Lieblingstück zu küren! 🙂
    LG Marlene

  9. V. vom Venn 7 Monatenvor
    Antworten

    Ich muss schon sagen, du hast einen sehr coolen Klamottengeschmack. Fällt einem noch mal besonders auf, wenn du deine Stücke so nebeneinander präsentierst.
    Liebe Grüße
    Tina

  10. Jeanette 7 Monatenvor
    Antworten

    Dein Stil ist klar und sachlich. Dann ist es doch klasse wenn du dich selbst überraschen kannst wie durch die Jacke Billie. Ich bin sehr gespannt auf dein Nähjahr 2021. Liebe Grüße Jeanette

  11. kuestensocke 7 Monatenvor
    Antworten

    Die Besuche auf Deinem Blog in 2020 waren stets ein Highlight für mich. So unverwechselbar ist Deine Mode – immer ein große Inspiration und mit schönen Fotos. Der Anzug in Orange ist mir noch sehr gut in Erinnerung – der Hammer! LG und alles Gute für 2021, Kuestensocke

  12. Ich bin immer wieder sehr beeindruckt über Dein gutes Händchen für lässige, coole Mode, die dann (scheinbar) ganz nebenbei auch jedes Mal hervorragend zu Dir passt. Ich finde die Hose mit Umschlag auch besonders gut und mochte Deine vier Kleider im Sommer zur Challenge auch sehr gern 🙂

    Herzliche Grüße, Anne

  13. fetzich 7 Monatenvor
    Antworten

    Drew und Billie gefallen mir besonders gut aus deiner Liste an Lieblingsstücken. Du nähst immer so tolle ausgefallene Stücke, ich lese hier immer gerne mit 🙂
    Viele Grüße und einen guten Start ins neue Nähjahr!
    Jenny

  14. Sandra N. 7 Monatenvor
    Antworten

    Hallo Anke,

    die meisten Kleidungsstücke, die Deine Lieblinge 2020 sind, kenne ich tatsächlich schon von den jeweiligen Postings und sie sind mega klasse. Du hast diesen besonderen Grenzgänger-Design- Stil. Tatsächlich war ich bei Deiner orangenen Jacke-Hose-Kombi über dieser Knallerfarbe verwundert, dennoch passt es zu Dir!!
    Meine Favoriten aus diesem Post sind die Billie- Hose, die Kombi mit der Jeans und dem hohen Aufschlag mit der Gathered Bluse. Diese Bluse möchte ich auch noch unbedingt für mich nähen!!

    Ich bin sehr gespannt auf Deine Nähpläne 2021.

    LG
    Sandra

  15. Gerade zusammen mit den Blue-Jeans finde ich die orange Jacke mega lässig! (Obwohl Dir der Hund etwas die Show stiehlt, der ist ja süß…) Neben den Schnitten und den Farben gefällt mir die Kombi Denim und Cord. Passt super zu Dir! Ich wünsche Dir ein glückliches 2021. LG Manuela

  16. […] ersten Me Made Mittwoch des Jahres ging es ja um das Lieblingsstück 2020. Ich habe dort bewusst keine neu genähten Kleidungsstücke gezeigt. Aber nichts desto trotz ist […]

Kommentar verfassen

Auch interessant

%d Bloggern gefällt das: