Weiß und warm

single-image

Der Frühling will immer noch nicht kommen, so kann ich guten Gewissens euch am heutigen Creadienstag noch meinen zuletzt entstandenen Sunday Sweater nach einer Anleitung von Petit Knit zeigen.

Ich bin ja ein absoluter Langsam-Stricker, da ich mir nur abends auf dem Sofa ab und an Zeit dafür nehme. So wachsen meine Strickstücke immer sehr langsam. Aber immerhin wurde dieser Pullover noch rechtzeitig vor Winterende fertig, so dass ich ihn noch tragen kann, bevor es hoffentlich bald Frühling wird. Das nächste Strickobjekt befindet sich schon auf den Nadeln, wer wissen will, was es wird, schaut doch nochmal in meinem Beitrag von Sonntag nach.

Als Garn habe ich die Fashion Mademoiselle Chunky von Rico Design verwendet. Sie hatte genau die richtige Maschenprobe, so dass ich nichts umrechnen musst. Der Pullover ist auch genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Nur die Ärmel sehen beim Original etwas länger aus als bei mir.

Das Stricken war nicht schwierig und da es die Anleitung auf deutsch gibt, war das Ganze ein echt entspanntes Projekt. Das Einzige, was mich ein wenig stört: auch diese Wolle kratzt, obwohl sie nur einen geringen Mohair-Anteil (30%) hat und ansonsten aus Polyacryl besteht. Da der Kragen recht halsnah sitzt, ist es dort über den Tag etwas unangenehm.

Ansonsten kann ich das Garn zum stricken sehr empfehlen, es strickt sich wirklich sehr gut. Mi dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Anleitung: Sunday Sweater von Petit Knit

Garn: Fashion Mademoiselle Chunky von Rico Design über stoffe.de

Kosten: ca. 58 €

2 Kommentarte
  1. Susanne 1 Jahrvor
    Antworten

    Ja, Petit Knit hat schöne Modell; ich habe da neulich auch sehr lange geschaut.
    Sehr hübsch, dein Pullover.
    Die Ärmellänge ist immer so eine Sache bei Strickmodellen; ich musste neulich die Ärmel für einen Männerpullover um 6 cm verlängern, damit sie richtig waren.
    Und am Hals bin bei Strick auch empfindlich; vielleicht hilft dir ein Tuch, das du im Ausschnitt trägst?.
    LG von Susanne

  2. Schade, daß das Garn am Hals kratzt….der Pulli sieht sehr hübsch aus.
    Liebe Grüße
    Susan

    PS: Deine neue Seite finde ich gut und hab schon ab und zu mal gestöbert.

Kommentar verfassen

Auch interessant

%d Bloggern gefällt das: