Neue Schnitte in KW 26

single-image

Woche 26 bietet wieder reichlich Auswahl für sommerlicher Schnittmuster. Die Männer kommen diese Woche zu kurz und wer Inspirationen für eine neue Jacke braucht, wird ebenfalls enttäuscht. Ansonsten dominieren die Einteiler wie Kleider und Jumpsuits.

Oberteile

The Tudor Blouse

Bildquelle: https://www.stitchwitchpatterns.com/

Diese Bluse wurde von quadratischen Ausschnitten aus dem 16. Jahrhundert inspiriert, dem Drama der Mode der Tudor-Ära, und für den zeitgenössischen Näher modernisiert! Die Tudor-Bluse hat zwei Längen: eine abgeschnittene Version oder eine längere Version, die bis zur Hüfte reicht. Die mittlere Vorderseite der Bluse ist mit einem Knopfverschluss versehen. Die Ärmel sind mit Gummizug versehen, wodurch die Bluse sehr schnell genäht werden kann! Das Schnittmuster hat außerdem zwei Brustcup-Optionen! Eine Version mit kleiner Büste (A-B) und eine Version mit voller Büste (C und höher)

Nählevel: Anfänger – Mittelstufe

Stoffempfehlung: Leichte Webware Baumwolle, Köper, Leinen, Chambray, Gingham, Popeline usw.

Als ebook in den Größen 0 – 26 erhältlich.


Raglanshirt Simone

Bildquelle: https://zierstoff.com

Dieses raffinierte Raglanshirt ist ein toller Begleiter durch das ganze Jahr. Es kann leger oder chic kombiniert werden und passt daher zu vielen Hosen oder Röcken. Der Clou hier sind die sichtbaren Nähte, welche dem Shirt einen Used-Look verpassen. Man kann aber natürlich auch „normale Nähte nähen“. Im Ebook sind wie immer viele Varianten erklärt.

Stoffempfehlung: Unifarbene Jersey bzw. dehnbare Stoffe. Die Stoffe sollten leicht sein und in sich zusammen fallen. Zu steife Stoff eignen sich nicht.

Als ebook in den Größen 158 – 46 zu haben.


Badegöre 

Bildquelle: https://www.echtknorke.de/

Die Badegöre zeichnet sich aus durch eine kuschlige Kapuze, die sich vorne überkreuzt und so den Hals schön warm hält. Das Schnittmuster hat eine Hoodietasche, die groß genug ist für alle wichtigen Utensilien oder das Duschgel, um sich das Salz des Atlantik abzuwaschen. Ein Aufhänger im Nacken an der Aussenseite ist praktisch, damit die Hoodietasche unter der Dusche noch gut zu erreichen ist. An den Seiten sollte der BadePoncho geschlossen sein, damit der kalte Altlantikwind nicht reinblasen kann.

Nählevel: Anfänger mit Grundkenntnissen

Stoffempfehlung: Hier wollte ich zunächst nur Waffelpique oder Frottee empfehlen, durch die Weite des Schnittmusters ist Webware oder Sweat auch geeignet, um dir eine kuschlige „Bade Göre“ zu nähen. 

Das Schnittmuster gibt es entweder solo als ebook oder als Kombination von Papierschnitt und ebook in den Größen XS – L.


Shaw Top

Bildquelle: https://www.califayecollection.com/

Einfach und schnell zu nähendes Sommertop in kurzer Länge. Schlichte Silhouette, die auf buchstäblich jeder Form gut aussieht! Verlängerungs- und Verkürzungsprodukte sind vorhanden.

Nählevel: Anfänger

Stoffempfehlung: Leichte, weich fallende Stoffe wie Voile, Rayon, Seide, Rayon-Challis

Als ebook erhältlich in den Größen 00 – 20. Die passende Shorts findest Du unter Hosen. Beide Teile sind auch als Kombipaket zu haben.


LaWoodie Shirt 

Bildquelle: https://www.pedilu.com/

Das Schnittmuster »LaWoodie Shirt« ist ein sehr luftig geschnittenes Kurzarm-Shirt, das auch als Webware-Blusenshirt zum Rein­schlüpfen genäht werden kann. Die »LaWoodie« Kollektion interpretiert den Holzfäller-Look mal anders: Schlicht, praktikabel und doch mit einem Hauch Eleganz. Egal ob praktische Brusttasche, raffinierter Kragen-­Ausschnitt oder faule Bündchen. Das »LaWoodie Shirt« ist ein Jeden-Tag-Shirt, das einfach alles mitmacht – vom Büro-Alltag über Gartenarbeit bis hin zur Abendgestaltung.

Nählevel: Anfänger mit Grundkenntnissen

Stoffempfehlung: Fließende Jerseys oder weiche Webstoffe wie Tencel oder Musselin

Als ebook erhältlich in den Größen 32 – 46.


#sewclassic

Bildquelle: https://hilli-hiltrud.com/

Ein klassisches Top ist ein Must-Have in jedem Kleiderschrank. Je nachdem, welchen Stoff man für das Top wählt, kann man dieses Top von feminin bis sportlich gestalten. Ob aus hochwertiger, weich fallender Seide oder einem groberen fließendem Stoff bestimmt man selbst, was das selbstgenähte Top für einen Look bekommt. Mit diesem Schnittmuster können sowohl alltagstaugliche Tops, als auch besondere Tops für einen schicken Anlass genäht werden.Mit der optionalen Knopfleiste liegt man übrigens mit dem Top voll im Trend.

Nählevel: Anfänger

Stoffempfehlung: schönen weich fallenden Stoff, wie Tencel oder Chiffon

Als ebook erhältlich in den Größen 32 – 60.


Trollslända

Bildquelle: makerist / Kystbarn

Trollslända ist ein körpernahes sportliches Oberteil, das seinen Hingucker auf dem Rücken hat: Flügel zwischen dem Racerback und den Ärmeln. Daher kommt auch der Name Trollslända – schwedisch für Libelle. Dieses Oberteil kann als Top, Shirt mit ganz kurzen oder kurzen Armen oder als Longsleeve genäht werden.

Nählevel: fortgeschrittene Näherinnen

Geeignete Stoffe sind insbesondere Jersey und Funktionsjersey, aber auch Sommersweat funktioniert wunderbar.

Als ebook erhältlich in den Größen 30 – 46.


Kaskadd

Bildquelle: antonia-montano.de

Hauptaugenmerk liegt bei KASKADD auf dem Wasserfall-Ausschnitt. Um nicht zuviel Einblick zu gewähren, ist dieser mit einem Einsatz hinterlegt. KASKADD kann in einer langen oder einer kurzen Version genäht werden. Sehr praktisch ist aber auch die „2 in 1“ Version. Einfach als Kleidlänge nähen und je nach Dress und Wunsch hochschieben. Durch die tollen Falten ist KASKADD zudem super kaschierend. Das KASKADD Kleid zeichnet sich neben seinem Wasserfallausschnitt durch seine Taillierung aus. Das Ganze erinnert an ein elegantes Etui-Kleid. Somit ist es feminin als „Ausgeh-Kleid“ wunderbar geeignet, genauso aber auch als lässiges und zugleich kaschierendes Alltags-Shirt. 

Nählevel: Das Kleid / Shirt ist auch gut für Anfänger geeignet. 1/4

Stoffempfehlung: Bambusjersey, dehnbarer Jersey, Modaljersey, Viskosejersey

Als ebook erhältlich in den Größen 32 – 48.


Frau Merle

Bildquelle: makerist/studio schnittreif

FRAU MERLE fühlt sich wohl, wenn die Temperaturen steigen. Das Top mit Rundhalsausschnitt und leichter A-Form ist ideal für heiße Tage. Die ins Armloch gedrehten Brustabnäher sorgen für den perfekten Sitz und die kleinen Schlitze in der Seitennaht für lässige Weite. Die breiten Träger laufen bis ins Rückenteil und sorgen mit den schrägen, verlegten Schulternähten dafür, dass auch die Rückenansicht ein feines Detail bekommt.

Nählevel: Für Nähanfänger geeignet!

Stoffempfehlung:  weich fallende Webware wie z.B. Viskose, Seide, Satin, Double Gauze oder lockere Baumwolle

Als ebook gibt es in den 6 Doppelgrößen XS (146/152) bis XXL (50/52).

Hosen

Aviator

Bildquelle: https://wardrobebyme.com/

Das PDF-Nähmuster des Aviator Jumpsuit ist ein lässiger, entspannt sitzender Gürteloverall mit langen Ärmeln und einem Ärmelriegel. Es gibt Optionen für einen Rundhalsausschnitt oder V-Ausschnitt. Der Aviator kann entweder mit langen oder kurzen Beinen oder ohne Ärmel genäht werden.

Nählevel: 2/4

Stoffempfehlung: mittelschwere Webware

Das ebook ist erhältlich in den Größen 30 – 54.


Combishorts Vanda

Bildquelle: https://annarosepatterns.com/

Das geknöpfte Oberteil unterstreicht auf elegante Weise ein zartes Dekolleté. Brustabnäher und Taillenabnäher (optional) zeichnen die Kurven. Im Rückenbereich verfeinern Taillenabnäher die Silhouette weiter. Kleine, leicht geraffte Ärmel vervollständigen den Look. Die kurze Hose mit niedriger Taille ist oben dezent gerafft. Für die Unterseite der Shorts kann ein Abschluss mit einem einfachen Einfassband.

Nählevel: 2/4

Stoffempfehlung: Baumwolle, Leinengemisch, Gabardine, englische Stickerei, Denim, Chambray

Als ebook in den Größen 34 – 52 erhältlich.


Springinsfeld

Bildquelle: makerist/Lotte&Ludwig

Bequem, luftig, aber trotzdem was besonderes, das ist der Schnitt „Springinsfeld“. Ein lockeres Oberteil mit tollem Rückenausschnitt und Knopfleiste geht über einen Gummibund in eine bequeme, wadenlange Culotte über. Die Hose hat seitliche Leistentaschen und Leistentaschen am Po, die aber auch „Fake“ genäht werden können. Damit es am Po nicht rumschlabbert, bekommt die Hose durch Abnäher eine körperbetonte Form. Man kann aus dem Schnitt nicht nur einen Jumpsuit nähen, sondern auch Oberteil oder Hose einzeln oder statt Hosenbeinen einfach eine Rockbahn ans Oberteil machen, also ein echter Allround-Schnitt für den Sommer.

Stoffemfpehlung: weiche Leinenstoffe

Den Schnitt gibt es als ebook und als Papierschnitt in den Größen 34 – 48.


Shaw Short

Bildquelle: https://www.califayecollection.com/

Ein Schnittmuster für eine schlichte, schnell zu nähende Shorts. Schlichte Silhouette, die auf buchstäblich jeder Form gut aussieht! Der Tulpenschnitt der Short gibt eine extra niedliche Qualität. Verlängerungs- und Verkürzungsprodukte sind vorhanden.

Nählevel: Anfänger

Stoffempfehlung: Leichte, weich fallende Stoffe wie Voile, Rayon, Seide, Rayon-Challis

Als ebook erhältlich in den Größen 00 – 20. Das passende Top findest Du unter Oberteile. Beide Teile sind auch als Kombipaket zu haben.


Röcke

Latzrock

Bildquelle: https://fazonetka.cz/

Der Latzrock enthält auf der Vorderseite Eingriffstaschen und eine aufgesetzte Tasche auf dem Latz. Auf der Rückseite befinden sich ebenfalls aufgesetzte Taschen. 

Schwierigkeit: Geeignet für Fortgeschrittene

Empfohlenes Material: Denim, Canvas und andere für Röcke geeignete Stoffe. 

Das ebook gibt es in den Größen 34 – 54.


Maxi Rock Maribel

Bildquelle: https://zierstoff.com/

Dieser lange Rock ist ein wundervoller Begleiter durch das ganze Jahr. Oben ist er figurnah geschnitten, unten fällt er glockig weit. Der Rock ist für leichte, nicht elastische Qualitäten konzipiert, daher muss ein Reißverschluss in die Seitennaht eingearbeitet werden. Der Stoff sollte auch nicht zu schwer sein, denn sonst wird er beim Tragen zu schwer und fällt in sich zusammen.

Stoffempfehlung: Es können alle leichten Stoffe wie Viskosestoffe, Leinenstoffe und Mischgewebe verwendet werden. Bei den Materialien darauf achten, dass sie nicht zu schwer sind, sonst fällt der Rock nicht mehr so schön.

Das ebook gibt es in den Größen 158 – 46

Kleider

Vitoria

Bildquelle: https://erbsuende.com/

Vitoria ist ein Schnittmuster zum Anfertigen eines Basic-Kleides oder -Shirts mit kurzen oder langen Ärmeln. Der Schnitt enthält verschiedene Ausschnittvarianten: Rundhals- und V-Ausschnitt sowie Herzausschnitt. Ob als Shirt zu Rock oder Hose oder auch als Mini- oder Maxikleid: Die Länge des Schnittes kann ganz nach Wunsch angepasst werden. Damit ist Vitoria ein Basic-Kleidungsstück für das ganze Jahr.

Stoffempfehlung: Es eignen sich alle dehnbaren Stoffe wie Jersey, Viskosejersey oder Sommersweat

Den Schnitt gibt es in Normalgrößen 34 – 46 als Papierschnitt oder als ebook oder in großen Größen 46 – 60, ebenfalls als ebook oder Papierschnitt.


Irmgard

Bildquelle: https://www.elsbethundich.de/

Irmgard ist ein schlichtes Kleid mit süßem Detail. Kleid Irmgard kommt mit diversen Variationsmöglichkeiten daher. Es kann mit V- oder Rundhalsausschnitt genäht werden, mit langen oder 3/4-Ärmeln oder ganz ohne. Es hat eine leichte A-Silhouette und ist auch in der kompletten Länge variabel. Im Rücken ist eine Passe und ein Falte eingearbeitet.

Das Kleid ist für Anfänger gut zu nähen!

Das Kleid „Irmgard“ kann aus elastischer oder fester Ware genäht werden.

Als ebook oder Papierschnitt in den Größen 36 – 54 erhältlich.


Freebook Marisol

Bildquelle: Milliblus

Ein einfaches Sommerkleid mit WOW Effekt! Das Geheimnis dieses Kleides: Der schräge Zuschnitt. Als Erfinderin des Diagonalschnitts (auch Bias Cut genannt) gilt die Pariser Modeschöpferin Madeleine Vionnet. Das Kleid kann auch super als Schwangerschaftskleid genäht werden!

Stoffempfehlung: Leichte, weich fallende Stoffe wie zum Beispiel Viskose oder Polyester Drucke.

Als freebook findet man im Blog von Milliblus und ist bis Größe 42 getestet.


Freebook La Robe Dolce

Bildquelle: https://mauname.com/

Dolce ist ein sonniges Kleid, das für das ganze Jahr geeignet ist. Es ist zeitlos und passt sich allen vier Jahreszeiten an. Für den Frühling in einer Double Gauze, während der langen Sommerabende in Viskose oder im Herbst/Winter mit einem Krepp. Bequem und romantisch, plissierte Details prägen das Schnittmuster. Feminin dank seines elastischen Taillenbundes, wird es perfekt sein, um die Garderobe das ganze Jahr über zu vervollständigen!

Stoffempfehlung: Viskose, Tencel, Krepp, Seide… ein fließender Stoff.

Das freebook gibt es in den Größen 34 – 48.


Muse

Bildquelle: https://pm-patterns.com/

Ein hübsches, schickes Sommerkleid oder ein zartes Oberteil voller Charme. Auch dieses Schnittmuster hat viele Variationsmöglichkeiten: V-ähnlicher Ausschnitt, ein Rücken, der den BH nicht offenbart, oder ein glamouröserer Rückenausschnitt. Die Länge ist anpassbar und eine Option mit Rüschen am unteren Ende. Der Rock kann in Falten gelegt werden. Die Träger kann man binden oder als Schleife nähen. Auch ist es möglich, die Träger mit Rüschen zu arbeiten. Noch mehr Varianten findet man beim Schnitt.

Stoffempfehlung: Baumwolle, Leinen, Plumetis, Baumwoll-Voile, Doppelgaze, Krepp, Seersucker, englische Stickerei, Viskose, Krepp, Seide, Tencel

Als ebook in den Größen 34 – 52 erhältlich.


Paulette

Bildquelle: https://thefoldline.com/ / CAMIMADE

Paulette ist ein wunderschönes Vintage- und feminines Kleid oder Bluse für große (und kleine) Anlässe. Das Schnittmuster hat einen Maxi-Peter-Pan-Kragen, ein sexy Frontschlüsselloch, Capärmel und einen gerafften Rock und ist dank seiner schönen Empire-Linie schwangerschaftsfreundlich. Es wird an der Seite mit einem unsichtbaren Reißverschluss geschlossen.

Stoffempfehlung: Leichter Stoff mit einem guten Fall wie Krepp, Viskose, Rayon oder Baumwollsatin

Das Schnittmuster gibt es entweder solo als ebook oder als Kombination von Papierschnitt und ebook in den Größen UK 8 – 20.


 Isabell

Bildquelle: https://www.fadenkaefer.de/

Das Kleid Isabell ist schnell genäht und damit ein tolles Last-Minute-Projekt, wenn man spontan noch was zum Anziehen für die abendliche Gartenparty benötigt. Man hat die Wahl zwischen verschiedenen Ärmellängen. Wird der Halsausschnitt mit einem Beleg versäubert, wirkt Isabelle sehr elegant, während die Bündchenversion für einen sportlichen Look sorgt.

Stoffempfehlung: Jersey, Jacquard-Jersey, Sommersweat, Scuba

Das ebook gibt es in den Größen 32 – 58.


 Fever

Bildquelle: https://mimoi.fr/

Fever ist das perfekte kleine Sommerkleid, einfach zu tragen und bequem! Seine umlaufende Form erleichtert das Tragen, während die Raffungen an den Schultern ihm eine raffinierte Note verleihen. Die Taille ist durch einen Gürtel gekennzeichnet, der Struktur verleiht, der dann an der Seite gebunden wird, um das Kleid zu schließen. Der Rock ist ziemlich gerade, sein Volumen wird dank Raffung in der Taille erhalten. Der Saum ist für einen Hauch von Modernität abgerundet. Der spitze Ausschnitt im Rücken versteckt den BH.

Stoffempfehlung: Viskose, leichter Crêpe, Tencel, Seide, leichte Baumwolle

Das ebook gibt es in den Größen 34 – 46.


 Kaftan Dress

Bildquelle: https://theassemblylineshop.com/

Das Kaftankleid hat Raglanärmel, einen überlappenden V-Ausschnitt, der vorne eine Falte bildet, seitliche Schlitze und Eingrifftaschen.

Nählevel: sehr leicht

Stoffempfehlung: leichte bis mittelschwere Stoffe wie Leinen, Baumwolle, Seide, Crêpe de Chine oder Tencel

Das Schnittmuster ist als ebook und als Papierschnitt erhältlich in den Größen XS-3XL .

Accessoires

 Bucket Bag Jenna

Bildquelle: makerist/unikati

Die Bucket Bag Jenna ist ein Shopper, der in zwei Größen genäht werden kann. Die große Jenna hat eine Größe von ca. 35 x 30 x 12 cm (HxBxT) und ist damit der perfekte Alltagsbegleiter! An kleineren Damen wird aber die große Jenna sehr wuchtig wirken, deshalb gibt es zusätzlich eine kleinere Version. In die kleine Jenna, mit ihrer Größe von ca. 30 x 30 x 12 cm (HxBxT), passt auch eine Menge hinein. Das Schnittmuster für beide Versionen ist im eBook enthalten. An der Front der Jenna ist ein großes Steckfach, in dem Dinge ihren Platz finden, die man stets griffbereit haben möchte. Besonders schön ist, dass in dem Steckfach selbst auch noch ein verstecktes, geräumiges Reißverschlussfach integriert ist. In einem separaten Steckfach kann man Kleinkram wie Geldbörse, Handy oder Schlüsselbund verstauen. Verschlossen wird Jenna mit einem Kordelverschluss. Dieser ist genauso sicher wie ein Reißverschluss und viel einfacher zu nähen.

Schwierigkeitsgrad: 2 von 5 

Stoffempfehlung: Baumwollstoff, Canvas, Dekostoff, beschichteter Leinen, Kunstleder, Oilskin

Das ebook gibt es bei makerist.


 Carrie Purse

Bildquelle: https://stylesinseams.com/

Die Carrie Purse ist eine vielseitig einsetzbare Handtasche, perfekt für den Abend oder einen Tag in der Stadt. Das kleine Portemonnaie ist vollständig gefüttert, mit einem Magnetverschluss befestigt und hat einen bequem zu haltenden Henkel mit einem niedlichen Knotendetail. Die fertige Handtasche ist gerade groß genug für das Handy, Portemonnaie, den Schlüssel und den Lieblingslippenstift.

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene Anfänger 

Stoffempfehlung: bestens für Stoffreste geeignet oder ein Upcyclingprojekt aus Jeans u.ä.

Zum ebook.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Auch interessant