Neue Schnitte in KW 21

single-image

Oberteile dominieren diese Woche und ein neue Männerjacke habe ich zu bieten. Für mich persönlich war dieses Mal nichts dabei. Ich bin ja nicht so der Rüschentyp. Aber den ein oder anderen werden die neuen Schnittmuster sicher beglücken.

Oberteile

Joina

Bildquelle: Schnittmuster Berlin

Joina ist eine romantische Bluse mit Rüschendetails an Kragen und Armkugel. Der Rumpf ist locker geschnitten und hat einen geraden Saumverlauf. Der weite Puffärmel hat eine 3/4 Länge, die schmale Manschette sowie die vordere Kante werden mit Schlaufen und  Knöpfen geschlossen. Dies erfordert etwas Übung, passt dafür aber perfekt zum Stil der Bluse. Länge in der hinteren Mitte = 62-68 cm.

Level: mittel – für Erfahrene

Stoffempfehlung: Blusenstoffe jeglicher Art wie Viskose, Tencel, Popeline

Das Schnittmuster gibt es als Eingrößenschnitt als PDF in den Größen 34 – 50.


Chemisier Papillote

Bildquelle: http://damngoodcaramel.com/

Eine kleine, leichte Bluse für sonnige Tage mit dem Schwerpunkt auf Raffungen für hübsche, zarte Bände. Die Tulpenärmel werden durch Raffungen sowie die Brustabnäher für einen leicht ausgestellten Effekt verstärkt. Der Kragen des Modells hat die Form eines Volants im Stil von Pierrot und Colombine, der flach oder erhaben getragen werden kann.

Niveau: Mittelstufe

Stoffempfehlung: leichte Baumwollstoffe, Double Gaze, Tencel, Viskose

Das PDF gibt es in den Größen 34 – 44.


Lisa

Bildquelle: makerist / Purpurnaht

Die Bluse Lisa ist von den 40er Jahren inspiriert. Das besondere an dem Schnitt sind die niedlichen Puffärmel, die bis zu den Ellenbogen gehen. Der Halsausschnitt liegt recht eng an. Um trotzdem bequem hineinschlüpfen zu können, ist am Rücken ein Schlitz vorhanden, der mit einem kleinen Knopf geschlossen wird.

Genäht wird die Bluse aus Jersey oder Webware.

Als ebook in den Größen 34 – 44 erhältlich.


Greta

Bildquelle: https://www.ki-ba-doo.eu/

Shirt mit zahlreichen Variationen, der auch als Pullover genäht werden kann. Beim Ausschnitt kann man zwischen sexy tief ausgeschnitten oder einem normalen V-Ausschnitt wählen. Ganz anders wirkt Greta wiederum mit Turtle- oder Rundhalsausschnitt. Der Schnitt lässt sich super kombinieren. Die Puffärmel machen das Shirt eher romantisch verspielt,  die geraden Ärmel wirken ganz puristisch. Die Passform ist schmal aber nicht eng.

Stoffempfehlung: Jersey, Sweat, Strick

Nählevel: mittel 4/10

Das Schnittmuster beinhaltet die Größen 32 bis 50.  Im Moment nur als ebook zu haben, ab Juni auch als Papierschnitt.


Curcuma

Bildquelle: https://tiliapatterns.com/

Curcuma ist ein modernes, boho-inspirertes Kleidungsstück  mit Raglanärmeln, gerafftem Ausschnitt und Rückenschlitz. Mit seinen femininen Details wie dem Rüschenkragen und den gesmokten Armbündchen versprüht es frischen French Chic. 
Version A ist eine kurzärmelige bzw. langärmelige Bluse, Version B ist ein Lang- oder Kurzarmkleid mit Rüsche, das knapp über dem Knie endet. 

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Empfohlene Stoffe: leichte Webware mit fliessendem Fall wie Viskose, Lyocell (Tencel TM), Crêpe, Batist, Double Gauze, Chambray.

Als ebook in den Größen 34 – 54 erhältlich.


Top Camille

Bildquelle: https://stitchnstudy.com/

Freebook für ein Spaghettiträgertop. Sommerliche Camisole mit Brustabnähern. Dieses niedliche Oberteil ist locker geschnitten, aber dank der Brustabnäher hat es eine gute Passform. Durch den V-Ausschnitt schmeichelt die Camisole der Figur und streckt den Oberkörper. Mit einem Beleg verstürzt sieht der V-Ausschnitt sauber und elegant aus.

Nählevel: einfach

Das Top ist erhältlich für Brustumfänge von 76 – 104.


Shirt Mali

Bildquelle: https://www.safiloushop.de/

Mali ist ein Oversizeshirt mit Teilungen am Vorder-und Rückenteil, wobei man super Stoffreste und Panels verarbeiten kann. Interessant ist der asymmetrische Ausschnitt.

Geeignet für dehnbare Stoffe wie Viskosejersey, Modal, Sweat, Sommersweat

Als ebook in den Größen 34 – 48 zu haben.


Brassica

Bildquelle: etsy/Jusasuj

Einfaches Blusenshirt mit breiter Passe und angeschnittenen Ärmeln.

Schwierigkeitsgrad: Anfängertaugliche 1/5

Stoffempfehlung: leichte Blusenstoffe wie Viskose, Musselin, Leinen, Chambray

Als ebook in den Größen XS – XL erhältlich.

Röcke

Front Button Skirt

Bildquelle: https://wardrobebyme.com/

Der Rock, der vorn mit Knöpfen geschlossen wird, ist ein am Bund gerafft. Das Schnittmuster enthält zwei Längen und am Saum kann eine Raffung hinzugefügt werden. Optional können Seitennahttaschen oder aufgesetzte Taschen hinzugefügt werden.

Der Rock ist für gewebten Stoff ausgelegt: Baumwolle, Leinen, Viskose, Seide oder Polyester. Doppelte Gaze.

Das PDF gibt es in den Größen 30 – 54.


Becky

Bildquelle: https://stitchnstudy.com/

Rock in A-Linie mit Spitzeneinsätzen in Midi-Länge. Außerdem gibt es Seitennahttaschen.

Nählevel: 2/5

Stoffempfehlung: geeignet für Webware

Das Schnittmuster gibt es als Einzel- und Mehrgrößenschnitt als ebook für Hüftumfänge von 86 – 109.

Hosen

Feenja

Bildquelle: makerist/Henriette Herzblut

Jumpsuit „Feenja“ ist bequem geschnitten, sehr komfortabel, zeitlos und für jeden Anlass gedacht. Der Jumpsuit hat eine Knopfleiste zum Öffnen, so kann er an- und ausgezogen werden. Dies ist zudem ideal für stillende Mütter. Die Beinlänge kann jeder Körpergröße sehr gut angepasst werden. Der Gürtel wirkt verspielt und feminin, kann aber auch gerne weggelassen werden. Feenja hat eine französche Eingrifftasche und eine Gesäßtasche. Ein süßer Flügelärmel rundet das Bild ab, kann aber auch gerne weggelassen werden.

Das Schnittmuster ist für Leinenstoffe oder andere Webstoffe ausgelegt, jedoch nicht für Jersey oder dehnbare Stoffe!!

Das ebook gibt es in den Größen 34 – 44.

Kleider

Marina

Bildquelle: makerist / Purpurnaht

Das Kleid Marina ist von den 60er Jahren inspiriert. Das Besondere an dem schlichten Kleid ist der betonte Reißverschluss am Vorderteil. Durch die Verzierung mit einem gemusterten oder auch glänzenden Band sticht dieser sofort ins Auge. Auch an den Ärmeln wird die Verzierung noch einmal aufgegriffen.

Für Anfänger mit ersten Näherfahrungen geeignet.

Für das Kleid ist Webware ideal. So ist z. B. ein Kostüm- und Anzugsstoff aus Wolle gut geeignet. Der Stoff sollte noch ein wenig Stand haben, aber auch nicht zu fest sein. Wer es bequemer mag, kann das Kleid auch aus einem elastischen Stoff nähen.

Als PDF in den Größen 34 – 44 zu haben.


Louisa Tunika Maxikleid

Bildquelle: https://tinalisa.de/

Hoch angesetztes, figurnahes Oberteil mit gerafftem Büstenteil, Knopfleiste oder gebundene Schluppe, V-Ausschnitt, Stehkragen optional
Gekräuselt angesetztes Rockteil mit Gummizug und Schulterpasse im Rücken.
3 Längen: kurze und lange Tunika, Maxikleid
Ärmellos, kurzer Ärmel mit Fake-Aufschlag, Langarm mit Rüsche am Saum

Schwierigkeitsgrad: 2/3

Stoffempfehlung: Fließende, gut fallende Stoffe aus Jersey oder Webware

Als ebook in den Größen 32 – 52 erhältlich.


Celina

Bildquelle: makerist / Purpurnaht

Das Strickkleid Celina ist genau richtig, um reinzuschlüpfen und sich wohlzufühlen. Die figurnahe Form und die Schluppe lässt es dabei noch elegant aussehen, so dass es auch im Büroalltag gut tragbar ist. Obendrein sind in der Anleitung Varianten für ein Shirt oder einen Pullover mit Schößchen enthalten.

Für Anfänger mit ersten Näherfahrungen geeignet.

Genäht wird das Kleid aus einem elastischen Stoff, wie z. B. Feinstrick, Strick, Jersey oder Sweat.

Das ebook ist in den Größen 34 – 44 erhältlich.


Colette

Bildquelle: https://camimade.com/

Colette ist das ultimative lange Sommerkleid. Es ist mit seiner locker sitzenden Empire-Linie, den weiten Ärmeln und dem Bootsausschnitt sehr angenehm zu tragen. Colette ist mühelos schick mit Knöpfen vorne und vielen Falten auf beiden Seiten eines geformten Hosenbundes.

Niveau: Mittelstufe

Stoffempfehlung: Leichtes bis mittelschweres Gewebe: Baumwollpopeline, Baumwollrasen, Coton-Satin, weiches Leinen, Seersucker, Seidenkrepp usw.

Das Schnittmuster gibt es als PDF in den Größen A – H.

Jacken und Mäntel

Draufgänger

Bildquelle: makerist/Lotte & Ludwig

Der Draufgänger ist im Prinzip ein klassischer Jeansjackenschnitt: locker, aber dennoch leicht auf Figur geschnitten. Aber anders als andere Jeansjacken, kann man den Draufgänger nicht nur klassisch ungefüttert für den Sommer nähen, sondern auch mit Futter für die Übergangszeit. Mit einem Lammfellimitat entsteht dann eine super coole Truckerjacke im Stil der 70er/80er. Die Jacke hat große seitliche Taschen in einer Teilungsnaht und kleine Brusttaschen, die den Look abrunden, aber auch als Fake-Taschen genäht werden können.

Stoffempfehlung: Jeans, Cord

Den Männerschnitt gibt es als ebook in den Größen 44 – 58.

Accessoires

Tasche Susanne

Bildquelle: https://goldkind-stoffe.de/

Susanne ist ein geräumiger und alltagstauglicher Shopper, der durch seine raffinierten Teilungen sehr wandelbar ist. Der Taschenschnitt ist besonders für Panele und Bordüren geeignet und ermöglicht den Einsatz von verschiedenen Stoffen und Qualitäten. Susanne wird durch einen Reißverschluss verschlossen und bietet genug Platz für einen großen Ordner im Job, allem Nötigen für einen Wochenendausflug oder die nächste Shoppingausbeute. Zudem sind Handy, Geldbörse und reichlich Krimskrams in den unterschiedlichen Innen- und Außentaschen gut aufgehoben.

Material: Baumwolle, Canvas, Kunstleder, Korkstoffe, beschichtete Stoffe wie WachstuchBaumwolle, Canvas, Kunstleder, Korkstoffe, beschichtete Stoffe wie Wachstuch


Kannste Knicken

Bildquelle: echtknorke

Die kleine extra Reisetasche mit der man schnell und unkompliziert sein Gepäck erweitern kannst. Aus der Großen “Kannste Knicken” wird mit ein paar Handgriffen ganz schnell eine kleine “Kannste Knicken” Tasche. Maße der fertigen “Kannste Knicken” Tasche: 45 cm x 31 cm x 13 cm. Im zusammengefalteten Zustand: 22 cm x 17 cm x 5 cm

Stoffempfehlung: dünnes, reißfestes Material, wie Canvas, Papierstoff, Pilotensatin, Ripstopnylon oder leichtes Wachstuch

Den Schnitt gibt es als ebook und als Papierschnitt.

1 Kommentar
  1. katja 2 Monatenvor
    Antworten

    Vielen Dank für die tolle Zusammenstellung der neuen Schnitte – ich freue mich sehr darüber und danke herzlich. Total klasse die Bilder in schwarz-weiß für die bessere Vergleichbarkeit – freue mich jedes Mal!
    Ganz liebe Grüße Katja

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Auch interessant