Neue Schnitt in KW 17

single-image

Kleider, Kleider, Kleider – so lautet das Motto diese Woche. Soviel Auswahl für Kleiderschnittmuster gab es bei mir noch nicht. Außerdem kamen zwei tolle Basic-Shirts raus, das eine ist sogar ein Freebook. Wer gerne Röcke trägt, sollte mal ein ernstes Wörtchen mit den Schnittmusterdesignern reden, die werden weiterhin sträflich vernachlässigt.

Oberteile

Blusentop Fleur_B

Bildquelle: B-Pattens

Schlicht, zeitlos mit einem Hauch Raffinesse durch die Faltenlösung (optional) in der vorderen Mitte besticht Blusentop Fleur_b. Mit der leicht oversized Schnittführung ist es zudem luftig und somit das ideale Kombiteil für die Frühjahr/Sommer Saison. Zwei verschiedene Ämelformen: als Kurzarm mit oder ohne Blende. Es stehen zwei Längen zur Verfügung: gerade Länge (boxy) oder Bogensaum (hüftlang).

Eine gewisse Näherfahrung wird trotzdem empfohlen, um ein schönes Nähergebnis zu erhalten. 

Stoffempfehlung: Tencel, Blusenleinen, Baumwollpopeline, -batist, -voile, Viskose.

Das ebook ist erhältlich in den Größen XXS – L-


T-Shirt Frau Amela

Bildquelle: Hedi näht

„Frau Amela“ ist ein locker sitzendes Basic T-Shirt mit einem mitteltiefen, abgerundeten V-Ausschnitt und Krempelärmeln.

Für „Frau Amela“ eignen sich alle Arten von Jerseystoffen. 

Das Schnittmuster beinhaltet die Größen S-XXXL (54/56) und steht als PDF zum Download bereit.


Sambacus

Bildquelle: makerist/fabelwald

Sambacus ist eine ärmellose Bluse, die wahlweise mit dekorativen Biesen am Vorderteil oder ganz schlicht genäht wird. Im Schnittmuster enthalten sind drei verschiedene Längen: „cropped“: bis etwa zum Bauchnabel, mittlere Länge bis etwa zur Hüfte und Tunika-Länge, bedeckt den Po. Optional mit aufgesetzten Taschen.

Sambucus kann von geübten AnfängerInnen genäht werden.

Stoffempfehlung: Leinen, leichte Baumwollstoffe, Tencel- oder Viskosegewebe, Doube Gauze/Musselin.

Das ebook in den Größen 32 – 5 0 gibt’s bei makerist.


Vikky

Bildquelle: https://annarosepatterns.com/

Vikky ist eine Bluse, die sich durch eine breite zentrale Knopfleiste auf der Vorderseite auszeichnet. Diese Lasche mit ihrem dreieckigen Ende kann in 3 verschiedenen Längen hergestellt werden.Die Ärmel können in Kurz- oder Langarm mit Aufschlag oder mit ¾ Ärmeln, die unter gerafft sind, genäht werden. Es gibt sie in zwei verschiedenen Längen, unten kann ein Bund angefügt werden. Eine Kapuze ist im Schnitt optional dabei.

Schwierigkeitsgrad: 3/4

Stoffempfehlung: Viskose, Tencel, Double gauze, Popeline, Leinen, Batiste, Twill

Nur als PDF in den Größen 34 – 52 verfügbar.


Tulia Tee Unisex

Bildquelle: https://www.sewingpatternsbymasin.com/

Das Shirt ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet und kann aufgrund der Teilungen gut aus Stoffresten gearbeitet werden. Die diagonalen Linien verleihen dem T-Shirt ein einzigartiges Aussehen, und mit seiner übergroßen Passform ist es super bequem.

Stoffe: Leichte bis mittelschwere Strickstoffe wie Viskose-Trikot Baumwoll-Jersey

Das ebook enthält die Größen XS – XXL.


Freebook Sunday V-Neck

Bildquelle: https://fridaypatterncompany.com/

Das Shirt zeichnet sich durch Raglanärmel und ein Halsbündchen aus, die sich in der Mitte vorne kreuzt. Stellt ihn in einer einzigen Farbe her oder mischt und kombiniert verschiedene Stoffe! Dieses T-Shirt kann ein großartiges Stoffrestesprojekt sein. Es wurde für Strickstoffe mit mindestens 25 % Dehnung entworfen. Es handelt sich um eine Unisex-Schnittmuster.

Stoffe: Jersey- und Strickstoffe jeder Art.

Zum freebook hier entlang. Die Größen sind XS – 4X.

Hosen

Free Jumpsuit

Bildquelle: in the folds/peppermint patterns

Der Jumpsuit hat vorne und hinten einen V-Ausschnitt, Brustabnäher für eine schöne Passform über der Brust, einen unsichtbaren Reißverschluss. Die Taillenschärpe ist optional.

Nählever: eignet sich für fortgeschrittene Anfänger

Stoffe: Leinen, Baumwolle oder Chambray. Für eine weichere Silhouette auch Satin, Seide , Tencel oder Viskose

Den Jumpsuit gibt es als freebook in 10 Größen A – J (Details auf der Webseite).


La combishort Eclipse

Bildquelle: https://www.maison-fauve.com/

Das Modell kann als Kleid oder Overall genäht werden. Die Äemel komen wahlweise mit oder ohne Manschetten daher. An den Schultern gibt es Falten. Eclcipse zeichnet sich aus durch einen asymmetrischen Knopfverschluss vorne und einen perfekten Ausschnitt, und natürlich der Möglichkeit, ein Kleid in der idealen Länge mit Sandalen oder einen Overall mit großem Bündchen zu nähen.

Das Schnittmuster gibt es in den Größen 34 – 46

Kleider

Fleur Pinafore

Bildquelle: https://untitledthoughts.com/

Die Fleur-Schürze wurde als Ihr Übergangsmuster für alle Jahreszeiten entworfen! Stylbar in vielen Varianten: luftige Tops für den Sommer, Strumpfhosen und dicke Pullover für den Winter… Man kann dieses neue Kleid sogar als Schürze in der Küche oder als Gartenkleid verwenden.

Niveau: 2 – Souveräner Anfänger

Stoffempfehlung: Leinen, Chambray, Double Gauze, Popeline, Twill


Maxikleid Mira

Bildquelle: makerist/Graustufen-Stoffe

Mira ist ein Kleid für jede Figur luftig und mit Schwung. Es betont das Dekolleté und zeigt Sinnlichkeit. Das Rockteil schwingt locker und macht Mira zu einem Figurschmeichler für jede Frau.

Es ist schnell genäht und auch für Nähanfänger super geeignet.

Als Stoffe werden leichte, dehnbare Stoffe wie Baumwolljersey, Viskosejersey oder Modaljersey empfohlen.

In den Größen 34 – 46 ist das ebook bei makerist erhältlich.


Das Sweatding

Bildquelle: makerist/tomatenblond

„Das Sweatding“ ist ein Kleid? Oder ein Longpulli? In jedem Fall ist es figurnah. 🙂 Es kann in den Größen 34 bis 46 genäht werden und mit oder ohne Astronautenkapuze. Optional kann man Taschen nähen und zwei Längen.

Das ebook gibt es bei makerist.


Joyce

Bildquelle: makerist/schnittmusterlounge

Joyce ist ein originelles Kleid mit asymmetrischen Falten am Oberteil und einem flachen V-Ausschnitt. Das Rockteil kann ebenfalls mit schrägen Falten verarbeitet werden. Im Schnitt enthalten sind auch glatte Rockvarianten: Der gerade Rock passt für elegante Anlässe, der ausgestellte Rock ist bequem und verspielt. 3 Ärmellängen stehen zur Wahl, so dass JOYCE in jeder Saison getragen werden kann. Ärmellos ist Joyce besonders edel!

Das Kleid kann aus querelastischer Maschenware wie Viskose- oder Baumwolljersey, Strickstoffe, Samtjersey oder Nicki genäht werden. Es sind sowohl fließende aber auch mitteldicke Stoffe wie Romanit geeignet.

Als ebook in den Größen 34 – 54 bei makerist.


TPC26

Bildquelle: https://www.trendpatterns.co.uk/

Das Bias-T-Shirt-Kleid hat eine bequeme, schräge Passform am Körper, wobei die Fülle im Rock einen voluminösen, drapierten Saum ergibt. Es hat eine lässig aussehende T-Shirt-Ärmelform. Im Nacken befindet sich ein Schlüsselloch, so dass hier ein kleiner Haken und eine kleine Öse als Verschluss benötigt wird. Der Reißverschluss ist hinten in eine diagonale Naht genäht.

Schwierigkeit: moderat

Stoffempfehlung: leichte bis mittelschwere Stoffe

Den Mehrgrößenschnitt gibt es in Papierform und den Größen 6 – 22(UK).


Sunny 

Bildquelle: https://melian.shop/

Sunny ist ein wunderschönes Wickelkleid bzw Oberteil, mit gezielt gesetzten Falten in der Taille. Enthalten sind normale Ärmel, Flügelärmelchen, Volant, Tunika- und Rocklänge.

Ausgelegt ist die Sunny für dehnbare Stoffe wie Jersey oder Sommersweat. 

Es gibt das ebook in den Größen 32 – 46.


La Robe / La Blouse Zenith

Bildquelle: https://www.maison-fauve.com/

Das Schnittmuster bietet 2 Varianten: ein Kleid für eine Silhouette im Doggy-Style und eine Bluse, die so einfach jeden Tag zu tragen ist. Jede Version wird mit 3 Ärmelausführungen geliefert.

Nählevel: mittleres Niveau für die Bluse und fortgeschrittenes Niveau für das Kleid

StoffempfehlungViskose, Baumwolle, Tencel, Leinen, Seide

Das Schnittmuster gibt es in den Größen 34 – 46


Tilia

Bildquelle: https://www.slow-sunday-paris.com/

Tilia ist ein kurzes Schürzenkleid mit Trägern und tiefen V-Ausschnitten vorne und hinten. In den vorderen Ausschnitt werden Taschen eingesetzt. Eine Arbeit aus Steppnähten betont die Kleidungslinien.

Level: leicht

Stoffempfehlung: Denim, Köper, Canvas, Jacquard, Cord, Wildleder

Das ebook gibt es in den Größen 6 – 18 (UK).


Robe Dasha

Bildquelle: lenaline.com

Lockeres Kleid mit 3/4 Raglanärmeln und Schnürbändern am Halsausschnitt und an der Taille. Taschen in den Nähten verleihen dem Kleid zusätzlichen Komfort und Nutzen. Zwei Versionen sind in diesem Muster enthalten, eine mit dem Volant am unteren Ende des Kleides und die andere ohne Volant.

Schwierigkeit: 1/5

Stoffempfehlung: Baumwolle, Leinen, Viskose

Als ebook in den Größen 36 – 48 zu haben.

Jacken und Mäntel

Le Blouson Sunset

Bildquelle: https://www.maison-fauve.com/

Eine Jacke mit den Details, die sie einzigartig machen: ein schöner Kragen, der nach oben oder unten getragen werden kann, eine Manschette, die nicht mit Gummizug, sondern mit einem Band für einen weniger sportlichen Touch versehen ist. Wahlweise geknöpft oder mit Reißverschluss unter der Leiste. Gefüttert.

Nähniveau: Fortgeschritten

Stoffwahl: Baumwolle oder Baumwollsatin, Jeans, sehr leichte Wolle, Jacquard, Tweed Mittelschwere Stoffe.

Das Schnittmuster gibt es in den Größen 34 – 46.

Taschen

Ilaria Handbag

Bildquelle: https://www.bagstockdesigns.com/

Die Ilaria Handtasche ist eine stilvolle Tasche und geräumig. Folgende Details hat die Tasche: Innentasche mit Reißverschluss, zwei innere Einschubtaschen, versenkter Reißverschluss, verstellbarer Crossbody-Gurt.

Nählevel: Fortgeschrittene Anfänger

Geeignet sind alle Taschenstoffe mit Stand.

Hier gelangt ihr zum PDF-Schnittmuster.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Auch interessant