Neue Schnitte in KW 31

single-image

Mit Endspurt gerade noch rechtzeitig zum fertig geworden – die Sammlung an diesem Samstag. Heute beginnt ein neuer Monat und die Schnittmuster, die heute erscheinen, gibt es bei mir erst nächste Woche zu bestaunen. Diese Woche herrsch eindeutig die Kleider wieder vor, eins luftiger als das andere, alles sehr weich und weiblich.

Oberteile

Top Hailey

Bildquelle: https://www.thecouture.shop/

Hailey ist ein leichtes Sommertop mit dünnen Trägern. Ein Brustabnäher bringt es in Form. Der V-Ausschnitt zaubert ein schönes Dekolleté. Tragbar an Sommertagen zu einem Rock oder einer Hose. Hailey lässt sich super zu einem Cardigan kombinieren. So hat man ein Outfit auch für kühlere Sommernächte.

Stoffempfehlung: Der Schnitt ist für leichte Webware konstruiert. Es eignen sich zum Beispiel: Leicht fallende Webware aus Baumwolle, Tencel oder Viskose

Den Schnitt gibt es als ebook und als Papierschnittmuster jeweils in den Größen 34 – 46.


Raffaelle

Bildquelle: makerist/schnittmusterlounge

Raffaelle ist ein Shirt für das ganze Jahr und kann je nach Stoffwahl sowohl lässig als auch sehr schick wirken. Die Raffung am Vorderteil setzt die Büste besonders schön in Szene, ganz egal ob man eine große Oberweite hat oder eher nicht! Der ovale Ausschnitt und der Einsatz an der vorderen Mitte strecken die Silhouette und die Mitte kann auch andersfarbig gemustert oder aus Kunstleder gestaltet werden! Für einen schönen Rücken sind Taillenabnäher vorgesehen, sowie eine Naht an der hinteren Mitte. 3 Ärmellängen sind im Schnitt enthalten. Auch Belege für ein ärmelloses Shirt sind dabei.

Stoffempfehlung: Das Shirt kann aus weich fließender Maschenware wie Viskose-, -Modal oder Baumwolljersey genäht werden. Möglich sind auch Strickstoffe, Samt und Nicki. Romanit sollte gut dehnbar sein.

Den Schnitt gibt es als ebook für normale Körpergrößen in den Größen 34 – 54, sowie als Petite-Version für kleine Körpergrößen.


Sommerdeern

Bildquelle: makerist/Lumali

Sommerdeern ist eine legere Bluse, Tunika oder ein Kleid. Das besondere ist die raffiniert gelegte Falte am Ausschnitt, die absolut im Trend ist. Die Ärmel sind angeschnitten, man kann sie entweder säumen oder einen Aufschlag annähen.

Stoffempfehlung: Ausgelegt ist der Schnitt für weich fallende Webware wie Viskose, Crepe, Georgette, Chiffon, Voile, Polyester wie Chiffon, oder Seide aber auch Chambray, Musselin oder double Gauze sind möglich.

Den Schnitt gibt es exklusiv als ebook bei makerist in den Größen 32 – 54.


SQL-Hipster-Shört 

Bildquelle: https://stoffquelle.com/

Das SQL-Hipster-Shört ist ein locker sitzendes und kastig geschnittenes Shirt. Das Shirt kommt wunderbar zu High Waist Hosen oder Röcken, die auf der Taille sitzen, daher. Das Shirt ist kurz geschnitten, damit man es gut in die Hose stecken kann.

Nählevel: Anfänger mit Grundkenntnissen

Stoffempfehlung: dehnbare Jerseystoffe aus Baumwolle, Viskose oder Tencel, mit oder ohne Elasthan 

Als Papierschnitt und als ebook in den Größen 32 – 50 zu haben.

Hosen

Paperbaghose/-Shorts D1204

Bildquelle: https://www.carlssonpatterns.com/

D1204 ist eine locker, fallende Hose mit Paperbag-Bund, geradem Bein, Taillenbund teilweise mit Gummi, Bindegürtel oder Kordel & Fake Hosenschlitz.

Nählevel: 2/3

Stoffempfehlung: auf Webware ausgelegt, besonders geeignet ist Viskosewebware, Tencel, Chambray, Leinen, etc.

Als Papierschnitt und als ebook in den Größen 32 – 54 zu haben.

Röcke

Lucy

Bildquelle: https://www.thecouture.shop/

Lucy vereint Bussinesslook und Bequemlichkeit. Der Rock für alle Lebenslagen. Da er dehnbar ist, kann man ihn super bequem tragen. Der Schlitz verleiht im das gewisse Extra und einen Hauch Eleganz. Die Eingrifftaschen sind ein schönes Styleelement mit Funktion. Lucy näht man am besten aus festerer dehnbarer Ware, so wird sie zum Figurschmeichler.

Stoffempfehlung: Der Schnitt ist für festere dehnbare Ware wie Romanit, festerer Interlock und ähnliche Stoffe konstruiert.

Den Schnitt gibt es als ebook und als Papierschnittmuster jeweils in den Größen 34 – 46.


Salvia

Bildquelle: https://tiliapatterns.com/

Salvia ist ein moderner Stufenrock im Boho-Stil mit kecken Details. Der Elastik im rückwärtigen Bund gibt Tragekomfort und die Seitentaschen bieten Platz für allen Kleinkram,den man bei sich haben möchtest. Der Rock kommt in zwei Längen daher: Version A hat Knielänge; Version B ist ein Maxi Rock und endet unterhalb der Wade.

Nählevel: einfach

Stoffempfehlung: leichte Webware mit fliessendem Fall wie Viskose, Lyocell (Tencel TM), Batist, Double Gauze, Chambray.

Den Schnitt gibt es als ebook in den Größen 34 – 54.

Kleider

Bella Mamma

Bildquelle: makerist/Lotte&Ludwig

Bella Mamma ist ein verspieltes Kleid mit Stufenrock, Wickeloberteil und Volant am Ausschnitt. Man kann es entweder mit ausgestellten 3/4-Ärmeln nähen oder mit kleinen Volants an den Ärmeln als luftigere Variante. In der obersten Rockstufe hat das Kleid Leistentaschen oder Nahttaschen, so dass man immer alles griffbereit hat. Das Kleid ist nicht tailliert, man kann aber einen Gummi in der Taille einziehen oder es mit einem Gürtelchen raffen.

Nählevel: 2/5

Stoffempfehlung: weich fallende Webstoffe (Viskose etc.)

Den Schnitt ist als ebook sowie als Papierschnitt in den Größen 34 – 48 erhältlich.


Valentina

Bildquelle: https://www.fadenkaefer.de/

Valentina ist ein locker fallendes Kleid im angesagten Boho-Stil, das aus fließender Webware genäht wird. Es ist perfekt geeignet für heiße Sommertage, da es angenehm luftig sitzt. Der Ausschnitt wird mit einer Blende gearbeitet, so dass er sich schön um deinen Hals legt. Durch die Stufen wirkt Valentina wunderbar romantisch.

Stoffempfehlung: gewebte Viskose, Musselin, Voile, leicht fallende, fließende Webstoffe

Den Schnitt ist als ebook in den Größen 32 – 58 erhältlich.


Azora

Bildquelle: makerist/schnittmusterlounge

Ob Bluse, Kleid oder über eine Hose getragen, AZORA begleitet einen das ganze Jahr! Der obere Halsausschnitt ist rund und endet lässig als V-Spitze. Man kann zwischen einem Steh- oder einem Hemdkragen wählen. Die Knopfleiste kann auf rechts als Blende oder diskret zur linken Stoffseite gesteppt werden, so ist AZORA innen so schön wie außen und kann offen und ungeknöpft getragen werden. 2 Längen stehen zur Verfügung: bei der Kleidlänge ist ein optionaler Schlitz eingezeichnet. Die Bluse sieht ärmellos toll aus, das Armloch wird dann mit Belegen verstürzt. Der kurze Ärmel ist einfach zu nähen. Für den 3/4 Ärmel ist eine fetzige Manschette mit abgeschrägten Kanten dabei oder eine Manschette mit Schlitz für den langen Ärmel. Die Leistentasche wird genau erklärt, die Leiste kann aber auch als „Fake“ aufgesteppt werden. Optionale Taillenabnäher zeichnen eine schmalere Silhouette.

Stoffempfehlung: AZORA wird aus Webware wie Baumwollpopeline, Chambray, Leinen, leichten Jeansstoffen, Viskose oder aus sonstigen Blusenstoffen aus Mischgewebe genäht.

Den Schnitt ist als ebook in den Größen 34 – 54 erhältlich.


Celeste Dress

Bildquelle: https://itch-to-stitch.com/

Die leicht zu tragende Celeste ist ein legeres Kleid mit schmeichelnden Linien. Es zeichnet sich durch einen gefälligen V-Ausschnitt, feminine Prinzessinnähte, eine hohe Taille in der Mitte der Vorderseite, großzügige Taschen und luftige kurze Ärmel aus. Die Celeste wurde für gewebte Stoffe entworfen und hält den ganzen Sommer über kühl.

Nählevel: Mittelstufe

Stoffempfehlung: leichtes bis mittelschweres Gewebe ohne Dehnung. Leinen, Leinenmischungen, Baumwollmischungen, Chambray und Popeline

Den Schnitt ist als ebook in den Größen 00 – 20 jeweils in den Cup-Größen A -DD erhältlich.


Sicily Slip Dress

Bildquelle: https://www.sewingpatternsbymasin.com/

Sicily ist ein romantisches, schräg geschnittenes Unterkleid. Mit diesem Schlupfkleid fühlt man sich kokett und schön. Das Kleid hat Spaghettiträger und einen Wasserfallausschnitt. Den Schnitt gibt es in zwei Längen. Nach unten fällt das Kleid glockig.

Stoffempfehlung: Satin aus Seide, Viskose, Polyester, Krepp, Rayon, Chiffon, Chameuse

Den Schnitt ist als ebook in den Größen A – J (siehe Webseite) erhältlich.


Sofia Dress

Bildquelle: https://victorypatterns.com/

SOFIA ist eine wunderbare Mischung aus hübsch und bequem, mit einem elastischen, gerafften Oberteil, das sich leicht anpassen und tragen lässt. Es gibt eine vollständige Anleitung zum Nähen der Raffung. Wählbar sind drei Kleidungsstile und mehrere Ärmeloptionen, die gemischt und aufeinander abgestimmt werden können, um verschiedene Looks zu kreieren. Das Kleid hat ein Mieder in Taillenlänge und einen Rock in A-Linie mit optionalen Taschen und Futter. Zwei Oberteil-Optionen sind ebenfalls enthalten, so dass man einen Ausschnitt mit einem kleinen Rüschensaum oder ein Schößchen-Oberteil mit einem größeren Rüschensaum anfertigen kann. Es gibt vier Ärmelmodelle: Die Ärmel 1 & 2 sind im Stil ähnlich und haben eine elastische Puff-Schulter und einen gerüschten Saum. Ärmel 1 ist Caplänge, und Ärmel 2 ist Ellbogenlänge. Ärmel 3 ist ein Bischofsärmel mit einer elastischen Puff-Schulter und Kräuselreihen am Handgelenk. Ärmel 4 ist ein schräg geschnittener Glocken-Ärmel, der von einem Schulterriemen begleitet wird, um die Abdeckung der BH-Träger zu gewährleisten

Nählevel: Mittelstufe

Stoffempfehlung: Leichter Stoff mit weichem Faltenwurf: Baumwolle, Rayon, Leinen, Krepp.

Den Schnitt ist als ebook in den Größen 0 – 18 und 14 – 30 zu haben.


Margot Dress & Top

Bildquelle: https://victorypatterns.com/

Margot hat eine einfache Passform, optionale Taschen für zusätzlichen Komfort und runde Ärmel, die einen femininen Touch verleihen. Optional gibt es einen Bindegürtel. Das Kleid/Oberteil verfügt über einen V-Ausschnitt, Brustabnäher, Taillennaht, Bindegürtel und runde Ärmel. Das Kleid/Oberteil kann ohne Reissverschluss angefertigt werden, oder ansonsten kann man einfach einen unsichtbaren Reissverschluss anbringen. Es gibt zwei Längen.

Nählevel: Abenteuerlustige Aanfänger – Fortgeschrittener Näher

Stoffempfehlung: Alle leichten bis mittelschweren Gewebe: Baumwolle und Baumwollmischungen, Leinen und Leinenmischungen, Satin.

Als ebook in den Größen XXS – XXL erhältlich.

Noch ein Hinweis zu völlig überarbeiteten Schnittmustern. Named hat einige Schnittmuster komplett überarbeitet und neu gestaltet. Vor allem das Kielo Wrap und das Inari haben sich stark verändert. So haben beide Langarmvarianten bekommen und das Kilo Wrap eine Jumpsuit-Variante. Den Link zu allen veränderten Schnittmustern findet ihr ?

https://www.namedclothing.com/product-category/updated-patters/

Jacken und Mäntel

Leinenjacke Käthe

Bildquelle: makerist/Henriette Herzblut

Jacke „KÄTHE“ ist bequem geschnitten, sehr komfortabel, zeitlos und für jeden Anlass gedacht. Die Jacke kann optional mit einer Knopfleiste zum Öffnen genäht werden. Der Bindegürtel wirkt verspielt und feminin, die Jacke kann aber auch ohne getragen werden. Käthe hat eine aufgesetzte Tasche mit Quetschfalte und eine Nahttasche. Der Ärmel kann in zwei Längen genäht werden, genauso wie die Leibhöhe.  Käthe kann in 4 verschiedenen Varianten genäht werden.

Nählevel: Anfänger

Stoffempfehlung: Leinenstoffe oder andere Webstoffe

Den Schnitt ist als ebook in den Größen 32-46 zu haben.

Accessoires

Tilda

Bildquelle: https://www.glueckpunkt.de/ / Dorfkind Sina

Shopper Tilda ist eine „Must have“ Tasche. Sie ist schlicht und gradlinig. Die Aufgesetzte Tasche vorne hat ein Reißverschluss Fach und ein Steckfach. Verschlossen wird die Tasche mit einem Reißverschluss. Die Maße der fertigen Tasche sind:  34x33x9 cm (Ohne Träger, mit Träger 51 cm hoch)

Stoffempfehlung: feste Taschenstoffe wie Canvas

Den Schnitt für den Shopper gibt es als ebook.


Hobo Bag Haya

Bildquelle: makerist/ Unikati

Die Hobo Bag Haya ist eine lässige Tasche, die viel Platz mitbringt. Sie ist ca. 36 cm breit, mit den beiden Erhöhungen 34 cm hoch und 10 cm tief. Haya ist mit ihren beiden optisch verschiedenen Reißverschlussfächern im Außenbereich ein toller Begleiter im Alltag. Alles Wichtige ist sicher verstaut, aber trotzdem sofort griffbereit. Man kann Haya natürlich auch ganz schlicht ohne Reißverschlussfächer nähen. Im Innenraum bietet Haya ausreichend Platz für alles Wichtige, was Frau immer dabei hat. Ein fächerartiges Steckfach mit Klappe sorgt für zusätzlichen Stauraum. Für den Taschenverschluss hat Haya zwei Optionen. Die sichere Variante ist natürlich der Reißverschluss. Haya kann man aber auch mit einem Magnetknopf verschließen. Haya kann dank des verstellbaren Tragegurtes bequem über der Schulter oder quer über der Brust getragen werden.

Nählevel: 2/5

Stoffempfehlung: Baumwollstoff, Canvas, Dekostoff, beschichteter Leinen, Kunstleder, Oilskin

Den Schnitt für den Shopper gibt es als ebook bei makerist.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Auch interessant