Neue Schnitte in KW 1

single-image

All meinen Lesern wünsche ich einen tollen Start ins neue Jahr, vor allem Gesundheit und mehr Normalität als im alten.

Auch im neuen Jahr gibt es wieder meine Schnittmusterübersicht – mit einer kleinen Neuerung: Bei den Stoffempfehlungen sind ab jetzt ebenfalls Verlinkungen zu ganz konkreten Stoffen eingebaut. Vielleicht erleichtert es euch bei der Entscheidungsfindung.

Ansonsten starten wir sehr bescheiden und das ist auch gut so, denn ich bin vom Feiern zu zweit noch ein wenig angeschlagen.

Oberteile

Revna Blouse

Bildquelle: https://juni-design.com/

Die Revna Bluse… eine extravagante Bluse mit coolen gerafften Raglanärmeln. Im Rücken wird die Bluse mit einem Bindeband geschlossen. Man kann das Bindeband aber auch einfach weglassen und hinten mit einem Knopf und kleiner Schlaufe schliessen. Die Ärmelbündchen können mit Vorteil mit einem Kräusel Elastik genäht werden. Damit  bekommt der Ärmelabschluß einen angesagten Shirring Effekt. Alternativ kann man aber auch einfach zwei schmale Gummibänder aufnähen oder einen Tunnelzug mit Gummizug machen. 

Stoffempfehlung: Poplin, Viskose, Cotton Lawn, Tencel, Seide

Den Schnitt gibt es als Papierschnitt in den Größen 34 – 44.


Kapuzenpullover “Ada”

Bildquelle: https://schnittchen.com/

Du brauchst ein Schnittmuster für ein Sweatshirt, das dir viele verschiedene Möglichkeiten bietet? Dann ist das Schnittmuster Sweatshirt Ada genau das richtige. Du kannst Ada ganz minimalistisch in nur einer Farbe, mit Halsbündchen oder Kapuze, in einer langen oder einer kurzen Variante nähen. Wenn du auf Colorblocking stehst, kannst du z.B. in die Ärmel farbig abgesetzte Streifen nähen oder eventuell mit einer Passe im Vorder- und Rückenteil kombinieren. Auch hier kannst du wählen zwischen der langen oder kurzen Variante, zwischen Halsbündchen oder Kapuze. Oder du nähst Ada nur mit Passe und kombinierst dein Sweatshirt noch mit einer Kängeruhtasche. Alles ist möglich und deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Nählevel: 2/5

Stoffempfehlung: dehnbare Sweatstoffe 

Den Schnitt gibt es als Papierschnitt oder als ebook in den Größen XS – XL.


Jade

Bildquelle: https://zierstoff.com/

Ein Schnittmuster für ein Hoodie mit doppelter Kapuze, Ösen und Eingriffstaschen. Das Sweatshirt ist in der einfachen Variante einfach und sehr schnell genäht. Anfänger sollten die Eingriffstaschen einfach weglassen und das Shirt ohne Taschen nähen. Werde kreativ, im Ebook sind viele kreative Möglichkeiten beschrieben. Anfänger können sich hier auch ranwagen.

Nählevel: Anfänger

Stoffempfehlung: dehnbare Stoffe

Den Schnitt gibt es als ebook in den Größen 158 – 46.

Röcke

The Last Minute Skirt

Bildquelle: https://www.frenchpoetry.com/

Der Last Minute Rock ist ein einfaches, günstiges und superschnelles Schnittmuster zum Ausdrucken und Anfertigen, das sowohl den Kurven schmeichelt, als auch Ihre schönsten Stoffe zur Geltung bringt!

Stoffempfehlung: dicke Stoffe wie Brokat, Hahnentritt, dicht gewebter Tweed oder Wollstoffe

Den Schnitt gibt es als ebook in den Größen 2 – 6.

Kleider

Belit

Bildquelle: https://naehfrosch.de/

Klassisches Kleid mit Wickeloptik. Setze deine Vorzüge elegant in Szene mit einem klassischen Wickelkleid. Durch die Wickel-Optik im Oberteil zaubert das Kleid eine schmale Taille, während das Oberteil und der Rockteil angenehm figurumspielend geschnitten sind. Alltagstauglich wird BELIT mit einem Top drunter und die Fake-Wickel-Variante bietet “Sicherheit” , auch wenn die Kids mal am Bindeband ziehen. Die lockeren Ärmel werden im Saum mit einem schmalen Gummi zusammengerafft und geben dem sonst schlichten Kleid eine verspielte Note. 

Nählevel: einfach

Stoffempfehlung: weich fallenden Feinstrickstoffe, Viskosejersey

Den Schnitt gibt es als ebook in den Größen XS -XXL.

Jacken und Mäntel

Ysäri 

Bildquelle: https://www.naahgluck.de/

Ysäri ist eine Windjacke mit charakteristischer Teilung aus dünnen Jackenstoffen. Sie kann mit einer einfachen Teilung oder mit einem extra dünnen Teilungsstreifen genäht werden. Die Jacke kann mit Kragen oder Kapuze vervollständigt werden. Im Vorderteil kann man auch noch Eingrifftaschen einnähen. An den Säumen wird Gummiband eingezogen. Im Schnittmuster sind zwei Längen der Jacke enthalten.

Stoffempfehlung: Regenjackenstoff o.ä.

Den Schnitt gibt es als ebook in den Größen 32 – 60 bei makerist.


Frostknöl

Bildquelle: makerist / Kystbarn

Frostknöl ist schwedisch und bedeutet Frostbeule. Dieser Schnitt ist bestens geeignet für Frostbeulen. Im Winter zum drin einkuscheln, im Sommer an lauen Abenden zum Überwerfen. Beim Frostknöl handelt es sich um eine Sweatjacke, die wahlweise mit Kragen oder Kapuze genäht wird. Die Jacke besticht mit ihren einzigartigen und sehr besonderen Details. So finden sich an den Tascheneingriffen mondförmige Besätze wieder. Auch der Bündcheneinsatz greift in seiner Form die Taschen nochmals auf. Im Inneren wird die Jacke wahlweise mit Belegen oder Belegen und Versäuberungsstreifen genäht. So kann jede für sich wählen, welche Art sie bevorzugt.

Nählevel: Anfänger

Stoffempfehlung: Sommersweat, Sweat, Jacquard

Den Schnitt gibt es als ebook in den Größen 30 – 48 bei makerist.

Kommentar verfassen

Auch interessant